Montag, 25. April 2016

Klappe die zweite...

Wir haben heute erneut eine Bauanzeige eingereicht. Die zweite, nachdem die erste erfolgreich abgelehnt wurde. Nun hoffen wir auf mehr Erfolg. Unsere Architektin hatte zwei Wochen nach der Untersagung den Antrag fertig gestellt. Sie hat jetzt alle Bäume eingezeichnet, die Versickerung vor Ort beschrieben und eine ausführliche Berechnung des Obergeschosses vorgelegt. Jetzt ist hoffentlich alles vorhanden und die Baubehörde stimmt unserem Traumhäuschen endlich zu :)


Beim Amt konnten wir sogar kurz mit unserer Sachbearbeiterin reden, obwohl gar keine öffentliche Sprechstunde war. Aber sehr lieb von ihr, dass sie sich kurz Zeit nahm. Hoffentlich haben wir einen guten Eindruck hinterlassen und sie bearbeitet es so schnell wie möglich.


Unsere Architektin konnte uns bei Überreichung der Bauanzeige eine fröhliche Kunde mitteilen. Brale hat ihr gegenüber versichert, dass die Bauphase so schnell wie nur irgend möglich nach Baugenehmigung beginnen wird, sodass wir keine vier Wochen oder gar noch länger auf den ersten Spatenstich warten müssen. Wir warten ja schließlich schon sehr lange...Wir werden sehen....klingt aber erst einmal gut.



Kommentare:

  1. Danke, das machen wir auch schon die ganze Zeit. Hoffen wir mal: Doppelt wirkt mindestens zehnfach ;)

    AntwortenLöschen